Kenntnisstand

August 2023

Versionsinfo:
ab ProCall 8 Enterprise
ab MetaDirectory 6 Enterprise

Ab ProCall 8 Enterprise 8.0 und MetaDirectory 6 Enterprise werden Lizenzen zusammen mit Softwarepflege-Verträgen wie SPV und SA im UCConnect Portal verwaltet.

Für diese Online-Lizenzierung benötigen Sie:

Vorbereitung

UCConnect Konto erstellen oder in UCConnect anmelden 

Über Ihr UCConnect Konto können Sie

  • Lizenzen und Softwarepflege-Verträge für estos Software verwalten  z. B. für ProCall 8 Enterprise und MetaDirectory 6 Enterprise

  • Dienste für ProCall freischalten z. B. Mobility Services oder Voice Services

In der Serververwaltung von UCConnect können Sie Lizenzen hinzufügen oder Testlizenzen beantragen.

Nach dem Hinzufügen einer Lizenz wird der Lizenzkey mit Angaben zum Software-Pflegevertrag angezeigt.

Besonderheiten bei Erweiterungslizenzen / Upgrade 

  • Werden Erweiterungslizenzen hinzugefügt, werden diese separat angezeigt (ohne separate Angaben zum SPV , es gelten die Laufzeiten der Basislizenz).

  • Bei einem Upgrade mit einem abgeschlossenen SA, gilt dieser bis zum Ende der Laufzeit als SPV und wird im UCConnect angezeigt. Da dieser automatisch endet, muss aktiv ein neuer SPV abgeschlossen werden. 

  • (warning) Über Online-Lizenzierung verwaltete Lizenzen können nicht in frühere ProCall Enterprise oder MetaDirectory Enterprise Versionen eingespielt werden.

UCConnect Serverkonto: Serverkennung mit ServerID und Passwort

Für die Installation des UCServers werden die UCConnect ServerID und das dazugehörige Passwort benötigt, um eine Verbindung zwischen dem UCConnect Serverkonto und der estos Software (z. B. UCServer, MetaDirectory) herstellen zu können. Diese Angaben finden Sie im UCConnect Serverkonto im Bereich "Serverkennung".

Installation und Einrichtung

Verbindung zu UCConnect einrichten am Beispiel ProCall 8 Enterprise / UCServer

Der UCServer benötigt eine Verbindung zu UCConnect, um die Lizenzen zu überprüfen. 

Geben Sie dazu im estos UCServer-Setup die ServerID mit dem dazugehörigen Passwort ein, wie sie im UCConnect Serverkonto unter Serverkennung eingetragen sind. 

Beispiel Screenshot: UCServer Setup - Mit UCConnect verbinden - ServerID und Passwort eintragen

Sind Konto und Lizenz in UCConnect korrekt, verbindet sich der UCServer mit UCConnect mit einer positiven Rückmeldung.

Bei einer fehlerhaften Eingabe, oder fehlerhafter Lizenz im UCConnet erscheint "Anmeldung fehlgeschlagen". Bitte überprüfen Sie dann Ihre Angaben.

Führen Sie das Setup weiter aus.

Im Anschluss werden in der UCServer Verwaltung die eingetragenen Lizenzen angezeigt.

Einschränkungen

  • ProCall 8 Enterprise Lizenzen können nicht in frühere ProCall Enterprise Versionen eingespielt werden.

  • Updates und Upgrades sind nur mit einem laufendem SPV/SA möglich.

Weiterführende Informationen

UCConnect

Händlerkonto im UCConnect Portal

Muss eine dauerhafte Verbindung zu UCConnect bestehen um estos Produkte zu betreiben?

Lizenz lässt sich in UCConnect nicht eintragen - Button für Lizenz hinzufügen ist nicht verfügbar

ProCall 8 Enterprise Übersicht

Online-Lizenzierung

Online-Lizenzierung in Verbindung mit Sophos UTM 9

Offline-Lizenzierung