Freigabe

MetaDirectory Enterprise 5.0.5.10579 wurde am 25.06.2020 freigegeben.

Highlights der Version 5


Hinweise zum Upgrade-Verfahren

Bevor Sie eine bestehende Installation durch MetaDirectory 5 Enterprise ersetzen, beachten Sie bitte die Hinweise zum Upgrade-Verfahren.

Wilkommen bei MetaDirectoy 5 Enterprise

MetaDirectory 5 Enterprise ist die neue Generation und Weiterentwicklung des leistungsstarken Verzeichnisdienstes aus Version 4. Der LDAP (Light Weight Directory Access) Server führt unterschiedliche Datenbanken zu einem einzigen, unternehmensweit einsetzbaren, konsistenten LDAP-Verzeichnis zusammen. Die intelligente Aufbereitung der Daten, wie Mitarbeiter- und Kundenkontakte ermöglicht eine einfache Suche und die schnelle Präsentation der Resultate. Dank der Standardisierung der Daten in ein einheitliches Format (LDAP-Schema) und der automatisierten Normalisierung der Rufnummern kann eine effiziente Suche selbst in großen und verteilten Datenbeständen ermöglicht werden.

Neu gestaltetes Webportal

Das Webportal des MetaDirectory 5 Enterprise wur Andere Makros de von Grund auf neu gestaltet. Dank des responsiven Design kann es jetzt auch auf allen Endgeräten genutzt werden. Es stehen drei verschiedene Darstellungsmöglichkeiten zur Verfügung, die je nach Displaygröße und Anwendungszweck gewählt werden können.


Volltextsuche

Neben der bereits bekannten parametrisierbaren Suche bietet das MetaDirectory 5 Enterprise nun auch eine Volltextsuche. Durch diese ist nun eine von modernen Suchmaschinen gewohnte und gelernte Suche möglich, was dem Anwender das Auffinden der richitgen Kontaktinformation erleichtert. Durch die neue Volltext-Suchengine konnte auch die Suchgeschwindigkeit in großen Datenbeständen nochmals erhöht werden

Suchtreffer aus verschiedenen Datenquellen zusammenfassen

Häufig werden Daten zu ein und dem selben Kontakt parallel in verschiedenen Datenquellen gespeichert. So finden sich bsplw. bestellrelevante Daten zu einem Kontakt in einem ERP System, Support-Daten in einem Ticketsystem und allgemeine sowie Marketing-Daten im CRM. Die Möglichkeit diese Daten zusammengefasst in einem Suchergebnis darzustellen bietet nun das neue Webportal des MetaDirectory. Durch Aktivierung des Features "Contact Merge" werden Kontakte mit gleicher Email-Adresse oder gleicher SIP-Adresse automatisch zusammengeführt und alle Informationen als ein Kontakt dargestellt. Die Kriterien, die zu einem Zusammenführen der Kontakte führen, können auf dem MetaDirectory Server frei definiert werden.

Search Interceptor und Phone Tools integriert

Der Funktionsumfang des Produktes Contact Kit for Skype for Business wird in MetaDirectory 5 Enterprise integriert und steht so mit Kauf dieser Version mit zur Verfügung. Der Search Interceptor und die PhoneTools werden so Bestandteil des Installationspaketes von MetaDirectory 5 Enterprise.

Zeitmanagement für Replikatoren

Seit MetaDirectory 5 ist es möglich, einen Replikator über einen Aufruf direkt zu starten. Somit kann über die Windows Aufgabenplanung (Task Scheduler) das Zeitmanagement der Replikatoren gesteuert werden.

Hinweise zur Interoperabilität

End-of-Life/End-of-Support für folgende Drittanbieterprodukte, die in der aktuellen Version nicht mehr unterstützt werden:

  • Microsoft Windows Server 2008 R2 und Microsoft Windows 7 (seit Januar 2020 End of Support durch Microsoft)
  • Herold Telefonverzeichnisse
  • Microsoft Internet Explorer

Einschränkungen bei der Interoperabilität mit Drittanbieterprodukten:

  • Bei Microsoft Exchange Server 2019 und EWS Exchange Web Services werden nur noch sichere Verbindungen mit TLS 1.2 unterstützt.

Sprachvarianten Administrationsoberfläche

  • Deutsch (Standard) - de-DE
  • English (United States) - en-US

Sprachvarianten Webportal

  • Deutsch (Standard) - de-DE

  • Englisch (United States) - en-US

  • Spanisch (Standard) - es-ES

  • Französisch (Standard) - fr-FR

  • Italienisch (Standard) - it-IT

  • Holländisch (Standard) - nl-NL

estos Produktkombinationen

Folgende Kombinationen mit estos Produkten sind zum Einsatz mit MetaDirectory 5 Enterprise freigegeben

  • ProCall 6 Enterprise
  • ProCall 7 Enterprise 
  • LiveChat 2005

Upgrade

Zum Upgrade einer bestehenden MetaDirectory Installation beachten Sie unbedingt die Hinweise zum Upgrade-Verfahren.

Führen Sie vor jeder Änderung einer bestehenden Installation unbedingt eine Sicherung durch.

Weiterführende Informationen

Systemvoraussetzungen →

MetaDirectory Produktseite →