Hier sind die wesentlichen Begrifflichkeiten und Einsatzgebiete aufgelistet, die im Zusammenhang mit TSP bei estos eine Rolle spielen. 

TSP

TSP

steht für TAPI Service Provider, im Deutschen auch TAPI-Treiber genannt


Anlagen-TSP

Anlagen-TSP

bezeichnet allgemein  den TSP einer Telefonanlage
(wird vom jeweiligen Hersteller zur Verfügung gestellt. Es gelten die Nutzungsbedingungen des Herstellers, auf die estos keinen Einfluss hat. )

ECSTA

ECSTA

ist von estos speziell für bestimmte TK-Anlagen entwickelte Middleware.

Client TSP - Client TAPI-Treiber

Client TSP

  • für abgehende Wahl (Command senden, 1st-Party) über die Wählhilfe aus dem Microsoft Windows Betriebssystem
  • für abgehende Wahl über Microsoft Outlook in Microsoft Terminal Server Umgebungen / Citrix XenApp Umgebungen
  • im ProCall Client für Windows enthalten


Remote TSP - Remote TAPI-Treiber

Remote TSP

  • für TAPI-fähige Drittanwendungen (netzwerkfähig, dedizierte Netzwerkverbindung)  z. B. CRM-/ERP-Anwendung
  • TAPI-Leitungsanzeige, Abgehende Wahl (Wählhilfe) oder bspw. Fenster öffnen bei eingehenden Anrufen (anwendungsabhängig, muss in der Drittanwendung aktivierbar sein)…
  • Monitorpunkt Inbound/Outbound, Signalisierung / Leitungsüberwachung
  • greift direkt auf den TSP zu, der die Telefonanlage steuert (Anlagen-TSP oder ECSTA)
  • nicht geeignet für Microsoft Terminal Server Umgebungen / Citrix XenApp Umgebungen
    (muss im ProCall Client Setup ggf. deaktiviert werden. Dazu „Keinen TAPI Treiber installieren“ auswählen, stattdessen bei Bedarf MultiLine TSP verwenden)
MultiLine TSP - MultiLine TAPI-Treiber

MultiLine TSP

  • stellt beliebig viele TAPI-Leitungen des UCServer auf einem weiteren Computer mit Microsoft Windows Betriebssystem bereit.
  • Aufbau: Leitungsanzeige/Leitungssteuerung zwischen Primärer UCServer – PBX – MultiLine TSP – weitere (dezentrale) UCServer
  • Tipp: sollte in der Regel auf dem Microsoft Windows Server des primären UCServer installiert werden.
  • Einsatzgebiete:
    • TAPI-fähige Drittanwendungen in Microsoft Terminal Server Umgebungen / Citrix XenApp Umgebungen
    • Kaskadierung, Standort-Vernetzung bzw. Zentralisierung von Telefonie-Informationen
      Kaskadierung mit dezentralen UCServern und  MultiLine TSP ist nur erforderlich, wenn der Anlagen-TSP nicht instanziierbar ist, also nicht mehrere Telefonanlagen gleichen Typs auf einem System anbindbar sind.