Kenntnisstand

Juli 2022

Wir können leider keine Aussagen über einen Termin treffen, zu dem die hier genannten Themen korrigiert oder geändert werden. Wir werden jedoch Themen kennzeichnen, die sich bereits in Bearbeitung befinden, oder die Version angeben, in der eine Korrektur oder Änderung vorgenommen worden ist.

Falls im Folgenden genannte bekannte Probleme und Einschränkungen bei einem Ihrer Kundenfälle zu einem hohen Maß an Kundenunzufriedenheit oder Rufschädigung führen könnten und bisher trotz ernsthafter Bemühungen keine Lösung oder Einigung über weitere Schritte erreicht werden konnte, haben Sie die Möglichkeit, den Status Ihres Support-Tickets auf "Escalation" zu ändern. Damit lenken Sie die Aufmerksamkeit des estos Management auf Ihren Fall.

Allgemein

ReferenzBeschreibungBetroffene VersionenStatus
PAIM-1461Nach Hinzufügen von Lizenzen im UCServer werden etwaige TAPI-Leitungen nicht automatisch geöffnet>= 7.0.0

GELÖST (7.1.0)

PAIM-1536Die Berechtigungen der öffentlichen Berechtigungsstufe entsprechen nicht der Online-Hilfe.>= 7.0.0

GELÖST (7.2.3)

RTCSP-1455Nach Zustandekommen einer Sprachverbindung mit dem Softphone fehlt der Anfang einer Wiedergabe (z.B. beim Ansagetext); Early Media wird nicht unterstützt.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.2)

RTCSP-1350Unterstützt eine Telefonanlage "Weiterleiten" nicht, wird die Funktion trotzdem in den Mobile Apps im Softphone Gesprächsfenster angeboten.>= 7.0.0

UNGELÖST

CTIPBX-90Auf TAPI Leitungen ist keine Rückfrage über das Gesprächsfenster möglich. Um eine Rückfrage aufzubauen, muss ein 2. Anruf abgesetzt werden.>= 7.0.0

GELÖST (7.0.1)

PAIM-1626Beim Update des Media Server kann es zu Zugriffsverletzungen auf lokale Verzeichnisse kommen.>= 7.0.0

UNGELÖST

RTCSP-505Gibt es Unterbrechungen beim Mediendatenstrom zwischen Client und Media Server (z. B. beim Wechsel von WiFi in das mobile Datennetz oder bei Netzunterbrechungen im mobilen Datennetz), kann dieser nicht mehr automatisch wieder-verbunden werden.>= 7.0.0

UNGELÖST

PAIM-1676Berechtigungen zwischen Benutzern überschreiben Berechtigungen, die global oder über Gruppen vergeben sind.>= 7.0.0

GELÖST (7.0.3)

PAIM-1727Es können nicht mehr als ca. 6 Monitorgruppen/Tasten administrativ konfiguriert werden, wenn bei AD Anbindung keine Schema Erweiterung verwendet wird.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.0)

RTCSP-1714Der Media Server des UCServers unterstützt kein TURN over TCP [Externer Link: https://tools.ietf.org/html/rfc6062].>= 7.0.0

UNGELÖST

RTCSP-1726Einstellungen für STUN/TURN Server werden nicht korrekt in der UCServer Verwaltung gespeichert, wenn Benutzername und Kennwort anstelle von Shared Secret eingetragen wurde.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.7)

RTCSP-1759

In bestimmten TS/RDS-SRV/Wechselarbeitsplatz-Szenarien meldet die Kamera innerhalb des A/V-Wizards im ProCall Client "belegt".>= 7.0.0

GELÖST*

PAIM-1845Chatten ist nicht möglich (Chat Fenster bleibt leer). Fehlermeldung im UC Server "EDatabaseConnection::GetEvents;Field 'ReplyToSeqID' not found".>= 7.0.0

GELÖST (7.1.2)

UCCON-213
UCCON-1077
Der UCServer Dienst kann sich nicht zu UCConnect oder dem Push-Dienst verbinden. wenn er nur eine Internetverbindung über einen Web-Proxy (mit Benutzer Authentisierung) aufbauen kann darf. Für diese Konstellation muss eine Ausnahme in der Infrastruktur definiert werden, dass der UCServer ungehindert mit den UCConnect Diensten kommunizieren darf.>= 7.0.0

UNGELÖST

CTIPBX-101Rufumleitung kann im ProCall Client nicht gesetzt werden (TAPI-Leitung über ECSTA für Avaya IP Office).>= 7.1.1

GELÖST (7.1.3)

RTCSP-1793Es gibt beim UCServer Update keine Warnung mehr, wenn zeitgleich eine Echzeit-Kommunikation stattfindet, die durch das Update ansonsten unterbrochen wird.>= 7.0.2

GELÖST (7.1.3)

RTCSP-1801Überträgt die Telefonanlage bei einem ausgehenden Softphone-Anruf SDP nur im Session Progress (183) und sonst nicht mehr, dann wird der Anruf nach Annahme abgebrochen.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.3)

EG-186Wird die Datei setup.exe aus dem Installationspaket ausgeführt, dann wird auf der Startseite nichts angezeigt. Um dieses Problem zu umgehen, maximieren Sie bitte das Anwendungsfenster. Auf Anfrage kann auch eine funktionierende Version der Datei bereitgestellt werden.>= 7.1.6

GELÖST (7.1.7)

PAIM-1789Google kündigt zum 19.01.2022 die Google Contacts API ab [Externer Link: https://developers.google.com/contacts/v3/announcement].
Dadurch wird über die ProCall Google-Integration die Kontaktsuche nicht mehr funktionieren.
>= 7.0.0

GELÖST (7.5.0)

EG-277

Microsoft Active Directory Integration: Benutzer Aktivierung über AD SnapIn funktioniert nicht.

>= 7.0.0

GELÖST (7.3.3)

EG-315Rufumleitung der eigenen zusätzlichen Leitung schlägt fehl.>= 7.2.0

GELÖST (7.2.3)

PROCALL-1587Über die UCServer Verwaltung kann "Open Federation" nicht mehr aktiviert werden. Als Workaround kann die Aktivierung über eine Konfigurationsdatei vorgenommen werden, oder der SIP-Proxy verwendet werden.>= 7.3.3

GELÖST (7.3.4)

PROCALL-1698Update Dienst kann sich nicht mehr mit Server verbinden. Details siehe Update Dienst kann sich nicht mehr mit Server verbinden>= 7.3.3

GELÖST (HOTFIX 7.3.4)

PROCALL-1132Bei der Bluetooth-Anbindung mit "PC-Audiogeräten" funktioniert eine Sprachübertragung nicht bei iPhones im Zusammenhang mit Lenovo Bluetooth Chipsätzen.>= 7.0.0

KANN NICHT GELÖST WERDEN

PROCALL-1939Bei Verwendung des Avaya Anlagen TSPs können über ProCall keine Rufumleitungen mehr gesetzt werden.>= 7.4.0

GELÖST (7.4.1)

PROCALL-2364In den lokalen WebService, der mit der UCServer Installation ausgeliefert wird, können keine Zwischenzertifikate (intermediate certificate) für die TLS-Verschlüsselung getrennt vom Server-Zertifikat eingefügt werden. Dies bedeutet, dass, wenn ein Zwischenzertifikat benötigt wird, dieses mit in der PFX-Datei enthalten sein muss. Weiterführende externe Links mit Hinweisen: 1), 2)>= 7.0.0

UNGELÖST

PROCALL-2125Wird geräteübergreifendes BusyOnBusy in ProCall verwendet und bei aktiver Microsoft Teams Präsenzintegration teilt man seinen Bildschirm im Teams Client, dann funktioniert BusyOnBusy in ProCall nicht mehr.>= 7.4.0

UNGELÖST

*Da das Problem nicht in ProCall Enterprise gelöst werden kann sondern nur in der Infrastruktur, wurde es auf gelöst gesetzt

ProCall für Windows

ReferenzBeschreibungBetroffene VersionenStatus
RTCSP-1089Bluetooth-Anbindung für Mobiltelefon funktioniert nicht mit Microsoft Windows 10 (ab Version 1903)>= 7.0.0

GELÖST (7.1.1)

RTCSP-1450Bei gesetztem Busy on Busy am Client für Windows werden ankommende Gespräche während einer Bildschirmfreigabe mit Busy abgelehnt.>= 7.0.0

UNGELÖST

PAIM-1368Am Client für Windows sollte kurz nach Beenden des Gesprächs der Anrufen-Knopf noch nicht funktionieren, um versehentliche Wiederanrufe zu verhindern.>= 7.0.0

GELÖST (7.2.3)

PAIM-1506Am Client für Windows funktioniert die Bildung der Präsenz aus privaten Terminen nicht zuverlässig über EWS (Exchange Web Services).>= 7.0.0

UNGELÖST

RTCSP-1413Die Reihenfolge der Vorschaufenster bei Bildschirmfreigabe (Desktop Sharing) entspricht nicht der Anordnung der Bildschirme in Microsoft Windows.>= 7.0.0

UNGELÖST

PAIM-1728Beim Starten von ProCall erscheint ein Hinweisdialog, dass Microsoft Outlook als Default-E-Mail-Applikation definiert werden soll>=7.0.0

GELÖST (7.0.0)*

PAIM-1370Wenn bei einem Journaleintrag am Client für Windows eine lange Notiz (mehrere Seiten) hinterlegt ist und dieser soll gedruckt werden, wird nur die erste Seite ausgedruckt und die restliche Notiz abgeschnitten.>= 7.0.0

UNGELÖST

PAIM-1311
PAIM-1325

Vereinzelt schlägt des Wiederverbinden des Clients für Windows zum UCServer nach Ruhezustand fehl.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.2)

PAIM-1155Wird am ProCall Client für Windows über das Arbeitsplatz-Setup ein Benutzer in der datei-basierten Benutzerverwaltung angelegt, wird als samAccountName der User Principal Name verwendet.>= 7.0.0

UNGELÖST

RTCSP-1443Am Windows Terminal Server (Remote Desktop Services) kann bei viel Last die Gesprächsqualität der Echtzeit-Kommunikation des Clients für Windows niedrig sein.>= 7.0.0

GELÖST (7.0.3)*

RTCSP-1483Bricht die Verbindung zwischen Client für Windows und UCServer kurzzeitig ab, wird eine gerade laufende Echtzeitkommunikation getrennt.>= 7.0.0

GELÖST (7.0.2)

PAIM-1529Vereinzelt funktioniert die Telefonie-Integration in Microsoft Outlook nicht.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.0)

RTCSP-1513Bei parallelem Softphone- und TAPI-Anruf werden zwei voneinander unabhängige Gesprächsfenster angezeigt.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.0)

RTCSP-1577Eine Bildschirmfreigabe von Kontaktportal, Multimedia Visitenkarte oder LiveChat zum Windows Client beendet einen laufenden Videoanruf.>= 7.0.0

GELÖST (7.0.2)

PAIM-1643Beim Client für Windows SDD Replikator wird die Datenquelle nicht übergeben.>= 7.0.0

UNGELÖST

PAIM-1653
PAIM-1569
PAIM-1654
PAIM-1655

Gruppenberechtigungen werden nicht berücksichtigt. Dadurch werden Kalendereinträge und Leitungen nicht korrekt angezeigt.>=7.0.0

GELÖST (7.0.2)

RTCSP-1654AV-Geräte werden beim Start des Clients für Windows nicht richtig erkannt.>=7.0.1

GELÖST (7.0.2)

RTCSP-1670Es werden keine Wiedergabegeräte mit 4 Audio-Kanälen unterstützt.>= 7.0.0

UNGELÖST

RTCSP-1656Beim Beenden eines Audio-/Video-/Softphone-Anrufes kann es vorkommen, dass der Client für Windows einfriert.>= 7.0.0

GELÖST (7.0.3)

RTCSP-1646Die Funktion "Anruf immer vorbereiten" ist bei Softphone-Anrufen nicht möglich.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.0)

PAIM-1718Nach einem Transfer nach Rückfrage wird der weiterleitende Kontakt als Anrufer angezeigt.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.2)

RTCSP-1695Einstellungen für Media Ports sind nach Neustart des Server-Dienstes zurückgesetzt.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.0)

RTCSP-1694Klopft ein Videoanruf an und wird nicht angenommen, dann friert danach das eigene Kamerabild ein.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.0)

PAIM-583Wird ein Web-Proxy verwendet, der über den Internet Explorer konfiguriert ist, dann gibt es Szenarien, bei denen z. B. Gesprächsfenster oder Chatfenster des Clients für Windows "einfrieren" oder stark verzögert erscheinen.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.0)

RTCSP-1649Es gibt Szenarien, bei denen es bei ausgehenden Softphone-Anrufen zu einer Sprachverzögerung kommt.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.2)

RTCSP-1706Die Push-Benachrichtigungen für Textchat funktionieren nicht, wenn die App der einzig angemeldete und gerade geöffnete Client ist.>= 7.0.2

GELÖST (7.1.0)

PAIM-1776Die Funktion für Anrufe heranholen wird nicht angeboten, wenn der Benutzer nicht die Berechtigung besitzt, die Rufnummer des Anrufers zu sehen.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.0)

ECS-1706Beim Einsatz von Multi-Terminal-Leitungen an der Mitel MiVoice MX-ONE erscheinen weiterhin mehrere Gesprächsfenster.>= 6.0.0 (ECSTA)

GELÖST (6.0.2 (ECSTA))

RTCSÜ-1799Wird die Datenquelle "ProCall Benutzer" am Client für Windows für die Suche bei Anruf deaktiviert, dann wird sie bei eingehenden Softphone-Anrufen trotzdem verwendet.>= 7.0.0

UNGELÖST

RTCSP-1888ProCall Enterprise Client Crash in JabraNativeHid.dll. Neues Jabra SDK im ProCall Enterprise Client muss implementiert werden.>= 7.0.0

GELÖST (7.3.0)

PROCALL-1376Fehlende Unterstützung für Plenom Busylight Alpha Model 2 / Busylight Omega Model 2>= 7.0.0

GELÖST (7.3.3)

*Da das Problem nicht in ProCall Enterprise gelöst werden kann sondern nur in der Infrastruktur, wurde es auf gelöst gesetzt

ProCall für iOS

ReferenzBeschreibungBetroffene VersionenStatus
PREMPAIM-59In der iOS App werden administrative Favoriten-/Monitor-Inhalte nicht dargestellt.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.50)

PREMPAIM-43Icons für das Journal werden in der iOS App noch ersetzt.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.03)

PREMPAIM-33In der iOS App sind manche Symbole im Dark Mode schlecht lesbar.>= 7.0.0

GELÖST (7.0.10)

RTCSP-1470Push-Benachrichtigungen werden in iOS nicht gelöscht, wenn sie an einem anderen Client gelesen wurden.>= 7.0.0

UNGELÖST

RTCSP-1465Die iOS App hört nicht auf zu klingeln, wenn ein ankommender Anruf sehr schnell abbricht oder schnell an einem anderen Gerät entgegen genommen wurde. In diesem Zustand kann über den Ein-/Aus-Schalter am Handy der Anruf erst stumm geschalten und beim 2. Betätigen abgewiesen werden. [Externer Link: https://support.apple.com/de-de/guide/iphone/iph3c9947bf/ios] >= 7.0.0

GELÖST (7.1.03)

PREMPAIM-39Präsenz-Profile, die Rufumleitungen beinhalten, führen vereinzelt zu Abstürzen.>= 7.0.0

GELÖST (7.0.10)

RTCSP-1551In der iOS App ist es bei ausgehenden Anrufen nicht möglich, Bluetooth-Headsets zu steuern.>= 7.0.0

UNGELÖST

RTCSP-1543In der iOS App hat beim VideoChat das Lautsprecher-Symbol (Freisprechen) keine Funktion.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.31)

RTCSP-1664Es gibt Szenarien, in denen kein Ringback-Ton beim Rauswählen aus iOS Mobile App abgespielt wird.>= 7.0.0

GELÖST (7.0.30)

RTCSP-1676Manchmal gibt es mehrfache Push-Benachrichtigungen über verpasste Anrufe.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.1)

RTCSP-1658
PREMPAIM-358
Sporadisch hört die iOS App nicht auf zu klingeln, obwohl das Gespräch an einem anderen Gerät angenommen wurde.
In diesem Zustand kann über den Ein-/Aus-Schalter am Handy der Anruf erst stumm geschalten und beim 2. Betätigen abgewiesen werden. [Externer Link: https://support.apple.com/de-de/guide/iphone/iph3c9947bf/ios]
>= 7.1.10

GELÖST (7.2)

RTCSP-1556Wird eine 2. SIM-Karte (als eSIM) für Mobile Daten verwendet, dann gibt es Szenarien, bei denen die Verbindung zum UCServer dauernd unterbrochen wird und deshalb ein reibungsloses Arbeiten mit der App nicht möglich ist.>= 7.0.0

UNGELÖST

RTCSP-1106Ein Softphone-Anruf über die iOS Anrufliste oder Kontakte ist nicht möglich. Es wird nur die ProCall iOS App geöffnet.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.31)

PREMPAIM-214Gruppenchats werden manchmal mehrfach in der Chat Ansicht aufgeführt.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.21)

PREMPAIM-53Die Präsenz eines Kontakts wird nicht angezeigt, wenn der Kontakt nicht in den Favoriten gespeichert ist.>= 7.0.0

UNGELÖST

RTCSP-1118Rückfrage und Makeln werden nicht unterstützt.>= 7.0.0

UNGELÖST

PREMPAIM-442Es gibt Szenarien, in denen das Journal in der iOS App nur durch Aus- und Wiedereinloggen des Benutzers aktualisiert wird.>= 7.1.10

GELÖST (7.2.2.4740)

PREMPAIM-714App-Nutzung nach Änderung des Passworts nicht möglich.>= 7.2.11

GELÖST (7.2.20)

PROCALL-1155iOS App stürzt beim Klick auf "Anrufe" ab.7.3.20

GELÖST (7.3.21))

ProCall für Android

ReferenzBeschreibungBetroffene VersionenStatus
RTCSP-1488Wird an einem Samsung Galaxy S10 während eines VideoChats die Kamera gewechselt, startet das Smartphone neu.>= 7.0.0

GELÖST (7.3.10)

PROCALL-1033Schlechte Gesprächsqualität, Echo, Gegenüber zu leise auf Android Geräten>= 7.0.0

GELÖST (7.3.20)

PREMPAIM-42Icons für das Journal werden in der Android App noch ersetzt.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.04)

RTCSP-1565Es wird nur noch eine Android App für ProCall 6 und 7 geben>= 7.0.0

GELÖST (7.0.0)

PREMPAIM-2In der Android App werden administrative Favoriten-/Monitor-Inhalte sowie Tasten nicht dargestellt >= 7.0.0

GELÖST (7.0.10)

RTCSP-1609Wird ein VideoChat zwischen zwei ProCall für Android Clients als AudioChat angenommen, gibt es Szenarien, in denen fälschlicherweise ein Videobild übertragen wird>= 7.0.0

GELÖST (7.0.20)

RTCSP-1645Weiterleiten im Gesprächszustand wird nicht korrekt ausgeführt und führt zu einem neuen Anruf an den Zielteilnehmer.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.04)

RTCSP-1700In Android 11 kann es zu Berechtigungsproblemen der ProCall App auf das Mikrofon kommen.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.00)

RTCSP-1705Wenn das Handy längere Zeit gesperrt war (doze mode [Externer Link: https://source.android.com/devices/tech/power/platform_mgmt]), werden Videoanrufe verzögert angezeigt und hören nicht mehr auf zu klingeln.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.70)

PREMPAIM-53Die Präsenz eines Kontakts wird nicht angezeigt, wenn der Kontakt nicht in den Favoriten gespeichert ist.>= 7.0.0

UNGELÖST

RTCSP-1028Rückfrage und Makeln werden nicht unterstützt.>= 7.0.0

UNGELÖST

PREMPAIM-357In Kontakten aus dem MetaDirectory und dem Smartphone werden die Telefonnummern nicht angezeigt und können nicht gewählt werden.>= 7.0.0

GELÖST (7.1.30)

PREMPAIM-483Android App im Hintergrund: nicht möglich, den Anruf entgegenzunehmen oder es dauert sehr lange, bis die Verbindung hergestellt wird>= 7.0.0

GELÖST (7.0.20)

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Verwendung von "Externen Links".