Kenntnisstand

November 2021

Der ProCall Client für Windows bietet die Möglichkeit, das Gesprächsfenster um einen URL Aufruf zu erweitern.

Hierbei handelt es sich um ein Beispiel, jede Erweiterung muss immer auf die eingesetzte Umgebung angepasst werden.

Voraussetzungen

  • Einsatz der ProCall Enterprise Software mindestens in Version 7
  • Auf dem Client muss einer der gängigen Webbrowser installiert sein. (z. B. Google Chrome oder Mozilla Firefox)

Anforderung

Bei einem eingehenden Anruf soll über das Gesprächsfenster ein Aufruf auf eine bestimmte URL gemacht werden. Diese soll zusätzlich mit Call Informationen angereichtet werden.

Der Aufruf der URL soll über einen Button im Gesprächsfenster getriggert werden.

Beispiel

Konkret geht es in diesem Beispiel um ein Web-basiertes Ticketsystem. Dieses kann über eine URL aufgerufen und über die Rufnummer des Anrufers dessen Datensatz geöffnet werden.

Der Aufbau wäre dann: https://linkzumticketsystem.de/showmenu=false&callerid=@<Call.NumberSC>

Vorgehensweise

Umsetzung im ProCall Client für Windows unter Einstellungen - Aktionen

Öffnen Sie am ProCall Client die EinstellungenDort wählen Sie unter "Allgemein" die "Aktionen" aus. Unten rechts gibt es die Möglichkeit "Aktionen..." auszuwählen.

Beispiel Screenshot: ProCall Client Einstellungen - Aktionen - Benutzerdefinierte Aktionen

Im nächsten Fenster kann dann eine Benutzerdefinierte Aktion erstellt werden.

Beispiel Screenshot: ProCall Client Einstellungen - Benutzerdefinierte Aktion - Parameter definieren und Feld hinzufügen

Klicken Sie auf "Hinzufügen" und geben hier die relevanten Informationen ein. (In diesem Beispiel wird der Google Chrome Browser verwendet).

Nachdem die Informationen eingetragen und evtl. ein Symbol für die Aktion ausgewählt wurde, klicken Sie auf "OK".

Beispiel Screenshot: ProCall Client Einstellungen - Benutzerdefinierte Aktion - Symbol auswählen

Jetzt muss sichergestellt sein, dass die "Gesprächsfensterintegration" angehakt ist.

Beispiel Screenshot: ProCall Client Einstellungen - Benutzerdefinierte Aktion - Aktivieren

Ergebnis

In diesem Beispiel könnte das Endergebnis bei einem eingehenden Anruf im Gesprächsfenster wie folgt aussehen.

Beispiel Screenshot: Gesprächsfenster bei einem eingehenden Ruf mit Möglichkeit zum Aufruf des Ticketsystems

Weiterführende Informationen

Aktionen für bestimmte Ereignisse administrativ vorgeben

Gesprächsfenster konfigurieren und anpassen