Veröffentlichungsdatum

 

TypMaintenance Release
Version7.5.1
Sicherheitshinweise



ProCall Enterprise 7.5.1 wurde am  als Maintenance Release freigegeben.

Sie haben die neueste Version von ProCall Enterprise noch nicht?

Download Windows Komponenten  →

Apple App Store →

Google Play Store →

Bei der Durchführung des Update folgen Sie bitte den Erläuterungen für das Update innerhalb einer Produktversion

ProCall Enterprise (Core) 7.5.1.6275

WINDOWS

Neue Funktionen
  • Die Datenbank Anbindung des UCServers wurde so überarbeitet, dass parallele Datenbank-Zugriffe möglich sind. Dadurch wird allgemein die Performance des UCServers in Bezug auf die Datenbank Anbindung verbessert.
Verbesserungen
  • Bei Telefongesprächen über eine Leitung, die im Benutzerkonto als "weitere Leitungen des Benutzers" (1./2. Telefon) eingetragen sind, werden jetzt wieder Gesprächsdetails in Monitor/Favoriten angezeigt, wenn es die Berechtigungsstufe zwischen den Benutzern zulässt.
  • Bei Softphone Anbindungen an Starface Telefonanlagen wurde die Signalisierung bei Gruppenanrufen verbessert. Dem erreichten Gruppenmitglied wird durch eine 'Weitergeleitet von:' Anzeige mitgeteilt, zu welcher Gruppe der Ruf gehört. Wird der Ruf mehreren Gruppenmitgliedern angeboten und der Ruf wird durch einen Teilnehmer angenommen, bekommen die anderen Teilnehmer im Journal einen 'blauen' Eintrag (vgl. wie beim Pickup), mit dem Hinweis, wer den Ruf angenommen hat ('gesprochen mit' Information).
  • Im Eventlog (Debug) des UCServers sind jetzt die genauen Abfrage-Zeiten von SQL Querys der Datenbank Anbindung sichtbar.
  • Die Agentensymbole am ProCall Client für Windows wurden im Ich-Bereich und in FAvoriten/Monitor angepasst. Betroffen von den Änderungen sind z. B. digitale Visitenkarte, Kontaktportal und über CTI bereitgestellte Agentenfunktionen (Panasonic ICD, OpenScape 4000 ACD).
  • Im UCServer Setup wurden Fehlermeldungen bei der Datenbank Anbindung angepasst.
Fehlerbehebungen
  • Es wurde ein Problem mit der SIP-Signalisierung behoben, wenn bei Softphone Anschaltungen ein Mitel Border GW(MBG/11.3.0.49 TUG/4.14.0.28-01) verwendet wird. Der Verbindungsaufbau kam nicht zustande. Hintergrund: das vom ProCall gesendete ACK nach einem '401 Authentication Required' hatte nicht die gleiche Branch ID.
  • Bei Softphone Anbindungen an Starface Telefonanlagen wurde ein Anzeigeproblem beim Pickup  bzw. bei der Verwendung von Feature Codes behoben. Wurde an der Telefonanlage eine Amtsholung eingestellt (z.B. eine '0' für externe Gespräche), wurde die 'Weitergeleitet von' Nummer nicht richtig angezeigt.
  • Es wurde ein Problem am ProCall Client für Windows behoben, dass bei der DATEV Integration die Gesprächsfenster-Funktion "Daten weitergeben" nicht mehr funktioniert hat.
  • Es wurde ein seltenes Problem am ProCall Client für Windows behoben, dass der Fensterrahmen schwarz gezeichnet wurde.
  • Es wurde ein Problem in der UCServer Verwaltung bei der Ersteinrichtung einer Softphone Leitungsgruppe behoben. War beim entsprechenden Telefonanlagentyp die Konfiguration einer manuellen Nummer aktiviert und es wurde keine manuelle Nummer eingetragen, wurde beim nächsten Aufruf der Menüeintrag automatisch ausgeblendet. Zukünftig wird diese Konfigurationsmöglichkeit nicht automatisch deaktiviert. 
  • Es wurde ein Problem bei der Meetings Integration des ProCall Clients für Windows gelöst, dass in einem fehlerhaften Zustand der Windows Explorer geöffnet wurde, anstatt eine Fehlermeldung anzuzeigen.
Weitere Informationen

Es gibt ein Update des estos/stunturn Docker-Images von estos. Das von estos bereitgestellte Docker-Image basiert jetzt auf Version 4.5.2-r13. Ein Changelog mit den Änderungen finden Sie hier: https://github.com/coturn/coturn/blob/docker/4.5.2-r13/docker/coturn/CHANGELOG.md#452-r13--2022-07-19

Eine Auflistung der Versionen und Anleitung, wie ein Update durchzuführen ist, finden Sie hier.

ProCall für iOS 7.5.10 (22072001)

IOS

Verbesserungen
  • Kleinere Bugfixes und Stabilitätsverbesserungen

ProCall für Android 7.5.10 (22072001)

ANDROID

Verbesserungen
  • Kleinere Bugfixes und Stabilitätsverbesserungen

Bekannte Probleme und Einschränkungen

ProCall 7 Enterprise Bekannte Probleme und Einschränkungen →  

Weiterführende Informationen

Unterstützte Drittanbieterprodukte →

Systemvoraussetzungen →

ProCall Enterprise Produktseite →