• ProCall 7 Enterprise ab Version 7.3.5 

  • mindestens .net Framework 4.8 am UCServer
  • ProCall UCServer mit Internetzugriff für HTTPs REST requests zu Microsoft Diensten wie graph.microsoft.com und login.microsoftonline.com
  • Microsoft 365 mit Teams
  • Zugriff auf Azure Active Directory
  • Übereinstimmung der Benutzer in der UCServer Verwaltung und im Azure Active Directory. Ansonsten ist eine manuelle Liste zu erstellen, in der die Benutzer zugeordnet werden (ab 7.3.5)
  • Möglichkeit, der Enterprise Application API Berechtigungen im Unternehmen (tenant) zu gewähren (Admin und User consent): estos ProCall Integration in Teams
    • admin consent: Zustimmung erforderlich zum Schreiben von Präsenzen
    • user consent: Zustimmung erforderlich zum Lesen von Präsenzen
Beispiel Screenshot: App-Info zur estos Integration in Microsoft Teams

Checkliste vor der Aktivierung

Checkliste

Weiter mit

Inbetriebnahme ProCall Integration in Microsoft Teams