Kenntnisstand

Februar 2021

Wenn die Suche bei der ProCall Mobile App oder im ProCall Client für macOS keine Suchergebnisse aus dem MetaDirectory liefert, deutet dies auf eine falsche Einstellung oder fehlenden Zugriff der Clients auf das Netzwerk, in dem sich der UCServer bzw. das MetaDirectory befindet

Vorgehensweise

UCServer Verwaltung

Stellen Sie sicher, dass in der UCServer Verwaltung unter Datenbanken - MetaDirectory die Kontaktdatenquelle richtig angegeben ist. 

Beispiel Screenshot

Wenn im MetaDirectory die Benutzerverwaltung aktiviert ist, muss sich der UCServer am MetaDirectory authentifizieren. Damit das geschieht, muss im UCServer der Haken bei "Benutzerkennung verwenden" gesetzt und ein Benutzer und sein Passwort angegeben werden.
Die Abfrage am MetaDirectory erfolgt durch den UCServer "stellvertretend" mit diesem Benutzer. Der Benutzer muss also im MetaDirectory aktiviert und auch konfiguriert sein. Die ProCall Mobile / ProCall Mac Benutzer werden die Kontaktdaten abfragen können, die der angegebene Benutzer einsehen darf.

Siehe dazu auch: UCServer Anbindung von MetaDirectory Enterprise mit Benutzerverwaltung über gemeinsame Benutzerobjekte