Dieser Artikel erklärt, wie man Einschränkungen bei der Anzeige von Terminen, die über das MetaDirectory AddOn Replikator für Microsoft® Exchange Webservice (EWS) repliziert wurden, im Tooltipp des ProCall Clients verbessern kann, wenn diese ohne Betreff angezeigt werden.

Der EWS-Kalenderreplikator verwendet die in Microsoft Outlook bzw. Microsoft Exchange Server konfigurierten Berechtigungen. Überprüfen Sie, ob dem im EWS-Kalenderreplikator angegebenen Benutzer aus Microsoft Exchange Server die notwendige Zugriffsberechtigung für den Betreff erteilt wurde. Die gesetzten Zugriffsberechtigungen können Sie im Microsoft Outlook Kalender unter „Kalenderberechtigungen“ anpassen.